Sanierung

Wissen. Autorisieren. Sanierung.

Der Begriff Sanierung ist stets mit starken Gefühlen verbunden, sei es  in einer Abteilung oder einem ganzen Unternehmen. Gefühle, wie Bedauern beim Verlust von Wert, Ansehen, sowie der Erinnerung an bessere Zeiten. Aber auch die Vorfreude auf Neues, noch Schöneres, wie neu hergestelltes, auch Traditionen bewahrendes.

Das sagt der „Hüter der deutschen Sprache“, der Duden, zum Thema Sanierung:

  1. durch Renovierung, Modernisierung, Umbau oder teilweisen Abriss und Neubau umgestalten und neuen Bedürfnissen anpassen. Wieder in einen intakten Zustand versetzen
  2. Seine finanziellen, wirtschaftlichen Schwierigkeiten überwinden, wieder rentabel werden

Ist ein Not leidender Bereich in einem Unternehmen identifiziert und dringender Handlungsbedarf erkannt, sind folgende Schritte notwendig:

Bestellung eines Sanierers, persönliche Eigenschaften:

Der Forscher

Ein starker Forscherdrang, tief in unbekannte Gefilde einzudringen. Empfindet große Freude dabei, Neues zu entdecken, zu benennen, es zu strukturieren und dar zu stellen, nach dem er/sie wieder aufgetaucht ist.

Sich kompetente Hilfe zu holen von Wirtschaftsprüfern und Rechtsanwälten.

Jemand, der Lernen als seine zentrale Lebensaufgabe begreift.

Unbeirrbarer Eigenwille.

Und nun ?

Der Über Blick

Wissen. Analyse:

Eine schnelle, ehrliche und radikale (bis zur Wurzel)  Analyse der Aufbau- und Ablauforganisation, der Prozesse. Die Werte und Ambitionen der Geschäftsführung und der Eigentümer. Abgleich auf Kongruenz mit den veröffentlichen Leitlinien und dem Zahlenwerk. Identifikation informeller Kanäle und Verbindungen. Die emotionalen Befindlichkeiten der Beteiligten, Identifikation von inneren Förderern und Widersachern. Das äußere Umfeld wie Kunden, Lieferanten, Investoren, Konkurrenz, Politik, Medien, Verbände.

 

Orientierung

Autorisieren. Orientierung bieten.

Durch Dankbarkeit, Respekt, Wertschätzung und Erzeugen positiver Resonanz. Offene und ehrliche Kommunikation des Status, der Werte, Visionen und Perspektiven nach innen und außen. Nichts ist so giftig wie die Gerüchteküche, denn hier werden überflüssige Widerstände gebraut.

Wahre positive Macht und Autorität  entsteht nur durch Menschen, die ihnen frei und willig folgen. Denjenigen, die ihr inneres Anliegen, ihre Ambition klar und glaubwürdig kommunizieren. Dies nutzt allen.

Die Menschen wachen auf, die Zeiten der strengen Hierarchie mit Befehl, Gehorsam und offen oder versteckt angedrohten Sanktionen, sowie der eisernen Besen sind vorbei.

 

Das Ergebnis der Sanierung. (Bild: Rathaus in Esslingen)

Sanierung.

Das Obige kontinuierlich tun. Nicht nur die Fassade, den Kern. Von Widerständen und Veränderungen lernen und notwendige Konsequenzen ziehen.

Rufen Sie mich an: +49 172 851178, oder schreiben Sie mir: ps(@)peterwulle.de